Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Both sides previous revision Previous revision
pflanzen-helfen-heilen:basenfasten:2011-03-18 [25. May 2012]
daniela
pflanzen-helfen-heilen:basenfasten:2011-03-18 [25. May 2012] (aktuell)
daniela
Zeile 9: Zeile 9:
   * ... das Basenfasten hat mir wieder bewusst gemacht, wie reichhaltig bei uns das Angebot an frischen und gesunden Nahrungsmitteln ist. Nahrung nicht als "​Hungerstillen"​ zu sehen, sondern als Genuss ...   * ... das Basenfasten hat mir wieder bewusst gemacht, wie reichhaltig bei uns das Angebot an frischen und gesunden Nahrungsmitteln ist. Nahrung nicht als "​Hungerstillen"​ zu sehen, sondern als Genuss ...
   * ... Basenfasten war für mich eine neue und bereichernde Erfahrung. Vor allem die Treffen in der Gruppe wruden von mir als Unterstützung empfunden. Danke an alle InitiatorInnen für die Organisation des Vortrages und die Gruppentreffen ...   * ... Basenfasten war für mich eine neue und bereichernde Erfahrung. Vor allem die Treffen in der Gruppe wruden von mir als Unterstützung empfunden. Danke an alle InitiatorInnen für die Organisation des Vortrages und die Gruppentreffen ...
-  * ... mir ist es in dieser Woche so gut gegangen, ich fühlte mich total fit, kein bisschen müde. Die Erfahrung sich nur von Gemüse und Obst ernähren zu können war sehr interessant und köstlich noch dazu! Auch die Wirkung war bei mir gut - 3 Kilo weniger in einer knappen Woch - damit bin ich sehr zufrieden. Verändert hat sich für michauf jeden Fall der Umgang mit Gemüse und Obst - ich weiß diese Lebensmittel jetzt viel mehr zu schätzen. Beibehalten habe ich mir zum Frühstück Obst zu essen und Kräutertee zu trinken und viel+  * ... mir ist es in dieser Woche so gut gegangen, ich fühlte mich total fit, kein bisschen müde. Die Erfahrung sich nur von Gemüse und Obst ernähren zu können war sehr interessant und köstlich noch dazu! Auch die Wirkung war bei mir gut - 3 Kilo weniger in einer knappen Woch - damit bin ich sehr zufrieden. Verändert hat sich für michauf jeden Fall der Umgang mit Gemüse und Obst - ich weiß diese Lebensmittel jetzt viel mehr zu schätzen. Beibehalten habe ich mir zum Frühstück Obst zu essen und Kräutertee zu trinken und viel öfter als sonst Gemüsesuppe zu kochen ... 
 +  * ... die Tränensäcke sind kleiner, die Durchblutung ist verbessert, der erhöhte Herzschlag hat sich normalisiert,​ die Herzbeschwerden sind um ca. 70 % gesunken ... 
 +  * ..."​der Frühjahrsputz für den Körper hat mir gut getan" ... 
 + 
 + 
 +**Herzlichen Dank unserer Fastenbegleiterin und Jogalehrerin Christine Kriegler! Ebenfalls danke dem Kindergarten und der Gemeinde für die Benützung des KIGA-Turnraums.**
pflanzen-helfen-heilen/basenfasten/2011-03-18.txt · Zuletzt geändert: 25. May 2012 von daniela
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Valid XHTML 1.0